Beschäftigung

Was wir so machen

Tagesablauf bei uns in der Krippe am Klinikum

Wir haben von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

So sieht unser Tag aus:

7.00 Uhr Öffnung der Kinderkrippe - Bringzeit

Nach der Begrüßung Freispiel und/oder spontane Angebote der Fachkräfte, je nach Bedürfnislage der Kinder

 

9.00 Uhr gemeinsames Frühstück

Kinder machen mit Erzieherinnen MittagspauseDeutscher Caritasverband e.V./KNA

 

 gemeinsame Zubereitung der Speisen

wir essen miteinander

anschließend Hände waschen und wickeln bei Bedarf

 

 

 

 

von 9.30 Uhr bis 11.15 Uhr verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Spiele in der Krippe: Die Kinder haben die Wahlmöglichkeit: Gruppenzimmer, Kreativraum oder Turn-Raum
  • Wir gehen spazieren oder in den Garten
  • gezielte oder spontane Bildungsangebote
  • gemeinsames Kochen: die Kinder entscheiden frei, ob sie mithelfen möchten

 

11.15 Uhr gemeinsames Mittagessen

anschließend Zähne putzen, waschen, wickeln

Die Schlafenskinder bekommen ihren Schlafanzug angezogen und werden zu Bett gebracht. Jedes Kind kann seinen Schlafplatz frei wählen (z.B. Bett, Kuschelhöhle...)

Die Abholkinder spielen noch bis ihre Eltern kommen.

 

ca. 12.15 Uhr  - 15.00 Uhr Mittagsschlaf

Nach dem Aufstehen - jedes Kind schläft nach seinem eigenen Schlafrhythmus -  wickeln und umziehen.

 

anschließend Freispiel/Beschäftigungsangebot in der Gruppe und/oder im Garten mit integrierter Brotzeit

Die Abholzeiten der Kinder sind individuell.

 

17.00 Uhr     die Kinderkrippe schließt

Je nach Buchungsverhalten der Eltern, kann die Schließzeit  unserer Krippe bis 17.00 Uhr verlängert werden.