URL: www.caritas-deggendorf.de/home/presse/weihnachtsmarken
Stand: 30.05.2018

Pressemitteilung

Weihnachtsmarken

Ob Geschäftspost oder Grüße an Verwandte und Freunde: Die neue Weihnachtsbriefmarke verleiht Ihrer Post festlichen Glanz und spiegelt ihr soziales Engagement wieder. Durch den Kauf von Weihnachtsmarken tragen Sie aktiv die Soziale Arbeit der Caritas vor Ort mit. Der Zuschlagserlös von 30 Cent je verkaufter Weihnachtsmarke kommt Mitbürgern, die in Not geraten sind  – Einzelpersonen, Familien und Kindern – zu Gute. So schenken Sie mit dem Erwerb von Weihnachtsmarken, Freude und Unterstützung. Einblick in unser vielfältiges Hilfs- und Beratungsangebot bekommen Sie über unsere Homepage: www.caritas-deggendorf.de.

Weihnachtsmarke 2017 – Wohlfahrtsmarke mit Abbild eines Altars aus Köln

Dieses Jahr steht die Sonderbriefmarke mit dem Wertzeichen „70+30“ zum Verkauf. Das Motiv entstammt dem Gemälde „Anbetung der Könige“ um 1445 von Stefan Lochner, das sich im Kölner Dom am Dreikönigsaltar befindet. Die grafische Umsetzung erfolgte durch Professor Heribert Birnbach.  Verkaufsbeginn ist der 02.11.2017.

Bitte ordern Sie Ihre Weihnachtsmarken mit der beiliegenden Bestellkarte, per Fax, Mail oder Anruf unter Tel: 0991/3897-0. Wir freuen uns und sagen ein herzliches „Vergelt´s Gott“ für Ihre Unterstützung.

Copyright: © caritas  2018